Johannes Sautner

 

Johannes Sautner wurde 1995 in Wien geboren. Nach seiner Matura zog es ihn zunächst nach New York, wo er am Herbert Berghof Studio intensiven Schauspielunterricht nahm und erste Bühnenerfahrungen sammelte. Zurück in Wien begann er seine Ausbildung an der Schauspielschule Krauss, welche er 2017 abschloss. Seither ist er vor allem in Österreich als Schauspieler in der freien Szene tätig. Wiederkehrende Zusammenarbeit mit dem Verein "Junges Theater Wien" unter der Leitung Matti Melchingers, sowie Engagements in Wien, Niederösterreich und Deutschland, aber auch Erfahrungen mit Dinner- und Kindertheater waren die ersten Meilensteine seiner Berufslaufbahn.


Bisherige Wegstationen u. a.: Theater Scala, Werk X Petersplatz, Off-Theater, Theater Spielraum, Stadttheater Mödling, Bandhaus Theater Backnang bei Stuttgart, THEO. Perchtoldsdorf und die Komödienspiele Neulengbach.

Im Frühjahr 2019 war er in der Komödie "Reigen 51" zu sehen.