BEGINN / BESCHREIBUNG

07. Mai 2024, 20:00

Dauer: ca. 2 Stunden, eine Pause

ABONNEMENT

Keine Abonnements verfügbar.

PREISE

  • Vollpreis: € 24,00
  • Pensionisten/Schüler/Studenten: € 19,20
  • Arbeitslose/Behinderte/Zivildiener: € 19,20
  • AK NÖ/IG Theater/Ö1-Club oder ÖGB Mitglieder: € 19,20
  • Karten kaufen

WEITERE TERMINE

04. Mai 2024, 20:00
12. Mai 2024, 16:00
14. Mai 2024, 20:00
15. Mai 2024, 20:00
23. Mai 2024, 20:00
24. Mai 2024, 20:00
25. Mai 2024, 20:00
08. Juni 2024, 20:00
09. Juni 2024, 16:00
11. Juni 2024, 20:00

Eigenproduktion

VATERTAG – Die Frauen schlagen zurück

schwarze Komödie von A.-B. L. S. Teufel

Vatertag 01
Vatertag 02

Eine Antwort auf Muttertag nur 33 Jahre später. Wenn sich nur nicht der Elefant bei der Safari auf den Willi g`setzt hätte, wäre die Oma nicht so einsam und müsste Speeddating oder Tinder ausprobieren, um dann den „perfekten“ Mann zu finden.

Das alles kostet natürlich viel Geld und woher nehmen, wenn nicht stehlen? Ein Kredit in dem Alter ist aussichtslos, Gott sei Dank gibt es da noch den Sohn, die Schwiegertochter, die Enkelin/vielleicht doch Enkel und dann noch den gutmütigen Sunny, der viel Verständnis für notwendige Schönheitsoperationen hat.

Na des is a Vatertag! Noch dazu, wo die Gattin mit dem besten Freund einen Tanzkurs gemacht hat, weil mann selbst nicht wollte. Turbulent wird dieser Vatertag auf alle Fälle, denn der „Wiener Schmäh“ kommt nicht zu kurz und jede Anspielung auf die Realität ist rein zufällig und soll niemanden triggern!

Willkommen im 21. Jahrhundert:  Was hat sich nicht alles verändert oder vielleicht doch nicht so viel?

 

 


 

Inszenierung und Raum Marius Schiener

Mit Valerie Bolzano, Michelle Haydn, Manuela Seidl, Randolf Destaller und Bálint Walter

Mitarbeiterin der Regie Amy Parteli

Technische Leitung Werner Ramschak

Bühnenbildbau Werner Ramschak und Daniel Truttmann

 

Eigenproduktion Theater Forum Schwechat