Thomas Huber

Thomas Huber wurde in Wien zum Musicaldarsteller ausgebildet und erhielt 2002 seinen staatlichen Abschluß für Musiktheater.

Seit damals steht er als vielseitiger Künstler auf der Bühne. Zu seinen Engagements zählen u.a. „Tanz der Vampire“ (Koukol in Neue Flora Hamburg/Stadttheater St Gallen), „Jesus Christ Superstar“ (Vereinigte Bühnen Bozen/Amstetten), „A Chorus Line“ (Festspiele Stockerau) und „West Side Story“ (Bozen/Baden/Staatz). Seit 2012 ist er als Gastsolist in der Volksoper zu sehen (z.B. Rusty Charley in „Guys and Dolls“, Pedro in „Mann von la Mancha“, „Zauberer von Oz“).

Außerdem arbeitet er als Puppenspieler fürs Kinderprogramm des ORF und im Schuberttheater und ist als Dance Captain und Choreograph tätig (Festspiele Stockerau, Festspiele Melk, Musikfestival Steyr,..)

Thomas freut sich, für diese Produktion Teil des Teams vom Theater Forum Schwechat zu sein